Mit Nachhilfe Geld verdienen

Du unterrichtest. Wir kümmern uns um alles Andere.

Nachhilfe_geben_Stadtteil_Nachhilfe

Warum über Stadtteil-Nachhilfe unterrichten?

Um neue Schüler für dich kümmern wir uns

Wir organisieren für dich neue Schüler. Du brauchst dich nur auf den Unterricht zu konzentrieren.

100 % Flexibilität für dich

Wir suchen für dich Schüler. Wann du unterrichtest, besprichst du mit den Eltern deiner Schüler. Auch Unterrichtsmaterialien stellen wir dir. Stress im Job gibt es mit Stadtteil-Nachhilfe als Partner nicht.

Vorteile mit Stadtteil-Nachhilfe als Partner

Persönlicher Ansprechpartner

Regelmäßiges und konstantes Einkommen

Wir organisieren für dich Schüler

Erstattung der Fahrzeit

Sinnstiftende Tätigkeit

schnelle Entscheidungswege

So viel kannst du mit Präsenznachhilfe verdienen

Mit Präsenznachhilfe Geld zu verdienen, ist bei Stadtteil-Nachhilfe so einfach wie möglich. Wenn du ausgebildeter Pädagoge bist, verdienst du mehr als ein Masterstudent. So viel kannst du als Bachelor- oder Master-Student verdienen: 

3 Nachhilfe-Stunden pro Woche

als Bachelor-Student pro Monat bis zu

259€

als Master-Student pro Monat bis zu

299€

6 Nachhilfe-Stunden pro Woche

als Bachelor-Student pro Monat bis zu

518€

als Master-Student pro Monat bis zu

637€

9 Nachhilfe-Stunden pro Woche

als Bachelor-Student pro Monat bis zu

776€

als Master-Student pro Monat bis zu

1016€

Unsere Unternehmenskultur

Offene Ohren

Wenn du ein Problem hast, mit was auch immer, komm gerne damit zu uns. Auch Kritik stößt bei uns nicht auf taube Ohren.

Veränderung

Ideen sind bei uns immer willkommen. Wenn du etwas am Unternehmen ändern möchtest, komm auf uns zu.

Wertschätzung

An deinem Geburtstag denken wir an dich. Außerdem ist Dankbarkeit für uns ein wichtiges Thema.

Team-Events

Hast du Lust auf Paintball oder Cart fahren?

Stadtteil_Nachhilfe_Job

Werde auch du ein Teil des Teams

Die Flexibilität bei Stadtteil-Nachhilfe ist super! Ich entscheide wann ich arbeite. So kann ich meinen Nachhilfe-Job an mein Studium anpassen. Die Selbstbestimmung ist mit ausschlaggebend für den Spaßfaktor bei der Arbeit. Hätte ich nicht gedacht.

Jakob

Nachhilfelehrer für Mathe

Sehr angenehmes und entspanntes Arbeitgeber- und Lehrer-Verhältnis auf Augenhöhe. Immer ansprechbar und hilfsbereit. Gute Kommunikation und Flexibilität.

Anna-Lena

Nachhilfelehrerin für Mathe und Englisch

Ich bin seit einem Jahr Tutor bei Stadtteil-Nachhilfe. Das Team steht mir egal bei welchen Fragen zur Verfügung. Mein Ansprechpartner ist immer bis 20 Uhr für mich erreichbar. 

Marcel

Nachhilfelehrer für Mathe, Physik und Chemie

Seit drei Monaten bin ich bei Stadtteil-Nachhilfe. Ich wollte unbedingt einen Job, der für mich sinnstiftend ist. Kindern und Jugendlichen zu helfen, ist tatsächlich das was mich erfüllt. Sehr gut gefällt mir bei Stadtteil-Nachhilfe, dass die Fahrzeit pauschal aber fair erstattet wird. Somit verdiene ich schon auf dem Weg zum Schüler Geld.

Laura

Nachhilfelehrerin für Spanisch und Biologie

So wirst du Nachhilfelehrer bei Stadtteil-Nachhilfe

1. Schritt

Bewirb dich bei uns

Bewirb dich bei uns über unser Bewerbungsformular.

2. Schritt

Lass uns kennenlernen

Wir laden dich zu einem Gespräch ein. Wir lernen uns gegenseitig kennen und besprechen wie die Abläufe im Alltag des Nachhilfelehrers bei Stadtteil-Nachhilfe sind.

3. Schritt

Zeige deine Kenntnisse

Direkt im Anschluss an das Gespräch lassen wir dich einen Test schreiben. So kannst du zeigen wie gut deine Kenntnisse in deinen stärksten Fächern sind.

4. Schritt

Onboarding

Wenn du das Kennenlernen und den Test gemeistert hast, bekommst du von uns den Honorarvertrag. Außerdem richten wir dir deinen Account in unserem System ein und zeigen dir im Detail wie alles funktioniert.

Dir gefällt Stadtteil-Nachhilfe als Partner?
Dann bewirb dich jetzt!

1. Wie sehen die Verdienstmöglichkeiten aus?

Je nachdem wie weit du mit deiner Ausbildung bist, verdienst du zwischen 13 und 17 Euro pro Stunde. Als ausgebildeter Pädagoge/lehrer verdeinst du zwischen 17 und 19 Euro pro Stunde.

Zusätzlich vergüten wir bis zu 40 Minuten an Fahrzeit pro Schüler. So verdienst du bereits Geld, wenn du auf dem Weg zum Schüler bist und wieder zurück.

2. Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess dauert ein bis zwei Wochen.

3. Wie steht es um die Versorgung mit Unterrichtsmaterialien?

Wenn du Unterrichtsmaterialien benötigst, kaufen wir für deine Schüler ausgewählte Bücher und Hefte.

4. Wie sieht das Anstellungsverhältnis aus?

Du wirst als Honorarkraft angestellt. Das bedeutet, dass du selbstständig bist. Du bekommst keine Lohnabrechnung von uns, sondern musst uns jeden Monat eine Rechnung schreiben.

5. Warum Stadtteil-Nachhilfe?

Wir übernehmen alle Hintergrundprozesse für dich. Wir kümmern uns um Schüler für dich, stellen Software bereit, die dir die Arbeit erleichtert. Außerdem stehen wir dir für jede Situation und Frage von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung.